Support

Effektiver und effizienter Service und Support nach ITIL
Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen im Mittelpunkt. Unser ständiges Ziel ist es, unseren Service zu verbessern, um den Erwartungen unserer Kunden vorzugreifen und sie sogar zu übertreffen. Durch höchstmögliche Levels an Service-Support, sind wir in der Lage, Qualität und Zufriedenheit unserer Kunden zu gewährleisten und langfristige Beziehungen aufzubauen, die auf Vertrauen und Integrität basieren.

Unser übergeordnetes Ziel ist die Zufriedenheit der Anwender und das sofortige Beheben von Störungen, um negative Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse so gering wie möglich zu halten.

Hierbei spielen unsere lokalen Service-Desks eine wichtige Rolle. Dank unserer Anlaufstellen in Europa, USA und Asien sind wir in der Lage auf die kulturellen und sprachlichen Unterschiede unserer Kunden einzugehen. Aufgrund der Abdeckung verschiedener Zeitzonen stehen Ihnen unsere Supportteams fast rund um die Uhr zur Verfügung.

Unsere Service-Desk-Technologien dagegen sind zentral aufgestellt, was eine zentrale Verfolgung und Überwachung von Störungen ermöglicht. Hiervon profitieren das IT-Bereichsmanagement und das Service-Level-Management.

Service-Support (nach ITIL)

Aufgabe des Service-Supports ist die Unterstützung von IT-Dienstleistungen auf operationeller Ebene.

OPUS bietet Ihnen folgende Komponenten im Service-Support an:

  • Service-Desk
  • Incident-Management
  • Problem-Management
  • Configuration-Management
  • Change-Management
  • Release-Management

Unser Incident-Management reicht vom User-Help-Desk (Single Point of Contact – SPOC) über den First-Level Support bis hin zum Third-Level-Support oder wenn nötig bis zur Entwicklung. Natürlich unterstützen wir Sie gerne auch auf strategischer und taktischer Ebene.