Münchner Softwarehaus OPUS feiert 25-jähriges Firmenjubiläum und 15 Jahre Multi-Projektmanagement-Tool KLUSA®

Wer sich als IT-Unternehmen langfristig und erfolgreich am Markt behaupten will, muss für seine Kunden messbaren Nutzen erzielen. Die OPUS GmbH schafft das jeden Tag aufs Neue und kann daher nun auf 25 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken.

An den Start ging das Unternehmen im Dezember 1991 mit der Entwicklung von individuellen Kundenlösungen im Softwarebereich. Ein herausragender Meilenstein in der Geschichte der OPUS GmbH war dann die Produktreife des Multi-Projektmanagement-Tools KLUSA® im Jahr 2001, welches heute sowohl von großen deutschen Konzernen als auch in mittelständischen Unternehmen erfolgreich zum Managen einzelner Projekte bis hin zur Steuerung komplexer Projektlandschaften eingesetzt wird.

Dank KLUSA® hat das Management jederzeit den Überblick über Projektportfolien mit ihren laufenden und geplanten Projektideen und Projekten und kann so schneller auf Ressourcenengpässe, Planabweichungen und neue Anforderungen reagieren. Die KLUSA®-Anwender schätzen insbesondere die durchgängige und anwenderfreundliche Benutzeroberfläche.

Mit den Geschäftsfeldern

  • KLUSA® Projektmanagement Software & Consulting
  • IT-Servicemanagement nach ITIL
  • Software-Individual-Lösungen

bietet OPUS seinen Kunden ein Gesamtpaket im Bereich Softwarelösungen, Consulting und Support.
„Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung auf diesen Gebieten. Mit unseren Produkten und Lösungen orientieren wir uns an den Anforderungen der Kunden und realisieren die passende Anwendersoftware. Dabei setzen wir sowohl auf bewährte als auch auf innovative neue Technologien“, erklärt Geschäftsführer und Firmengründer Georg Maier-Waininger.

Share this entry on