Was versteht man unter Collaboration?

Aus dem Englischen übersetztZusammenarbeit ist der Prozess, bei dem zwei oder mehr Personen, Einheiten oder Organisationen zusammenarbeiten, um eine Aufgabe zu erledigen oder ein Ziel zu erreichen. Kooperation ist ähnlich wie Kooperation. – Wikipedia (Englisch)

Collaboration und Zusammenarbeit

collaborationWie schon oben erwähnt ist Collaboration das Zusammenspiel einer oder mehrerer Personen oder auch Arbeitsgruppen um eine Aufgabe bzw. Projekt zu bewältigen. Hierbei können z.B. die Projektteams räumlich in unterschiedlichen Lokationen getrennt voneinander sein. Dabei ist es durchaus möglich, dass das Projektteam im Unternehmen aus unterschiedlichen Standorten z.B. Städte oder Länder zusammengestellt werden kann. Auch eine Zusammenstellung aus verschiedenen Abteilungen ist durch Collaboration möglich. Collaboration soll hierbei nicht nur die räumliche Unabhängigkeit untermauern, sondern stärkt vor allem das Miteinander zwischen den einzelnen Individuen. Auch das Zusammenwirken einzelner Gruppen, Teams, Abteilungen aber auch interner oder externer Einheiten wird durch Collaboration positiv beeinflusst.

Collaboration nutzt bei der Umsetzung sowohl organisatorische als auch technische Strukturen und gewährt dabei den Zugang zu projektrelevanten Informationen. Collaboration beschreibt daher eher den Prozess einer groben Zusammenarbeit in Form eines Konzeptes.

Welche Fähigkeiten setzt Collaboration voraus?

Collaboration basiert, wie schon geschrieben, im Wesentlichen auf dem Austausch von Informationen um ein gemeinsames Ziel zu verfolgen und zu bewältigen. Dies ist natürlich nur dann möglich, wenn der Wille und gewisse Fähigkeiten vorhanden sind. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit kann durch die gemeinsame Entwicklung eines Verständnisses für Collaboration hergestellt werden.

Fähigkeiten die Collaboration voraussetzt sind:

      • Informationsaustausch – Nur wer ehrlich alle Informationen weitergibt im Team kann seine Aufgabe erfolgreich erfüllen.
      • Kommunikation – eine wesentlich und bedeutende Fähigkeit innerhalb der Collaboration.
      • Nutzen von positiven Erfahrung und der Wille zum gemeinsamen Lernen.
      • sich gegenseitig unterstützen und der Wille Wissen zu kommunizieren aber auch Erfolge zu teilen

Wie KLUSA Collaboration in Ihrem Team unterstützt

KLUSA bietet hier unterschiedliche Möglichkeiten z.B. beim Erreichen von Meilensteinen Projektverantwortliche oder -Beteiligte per Email automatisch zu informieren. Zudem kann jeder in KLUSA angelegte Benutzer direkt per Email über Ihren persönlichen Email-Client angeschrieben werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit von Notizen die in KLUSA hinterlegt werden können. Diese Notizfunktion besitzt eigene Rechte, so dass auch die Lese und Bearbeitung von Notizen gesteuert werden kann.

Hier Newsletter abonnieren!

Unsere Projektmanagement Software KLUSA steht für:

      • mehr  
      • planbares 
      • zuverlässiges
      • profitables 

Business

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erfahren Sie hier alles rund um unseren Projektmanagement Blog